top of page
Suche
  • hellmannmarcus

Das Osthofentor

Aktualisiert: 4. Mai 2021


Inneres Tor einer komplexen Torzwingeranlage. Erneuert 1523 durch den Baumeister Porhyrius. Letztes noch erhaltenes Tor von ehemals 10 Stadttoranlagen.


Das Oshofentor wird heute als wehrtechnisches Museum genutzt und beherbergt u.a. eine weltweit einmalige Sammlung von ca. 25.000 mittelalterlichen Armbrustbolzen.



51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page